Die seit Monaten gängige Praxis der Bundesregierung, in fast schon wöchentlichem Turnus die Änderung der Gesetzeslage (in Form neuer Verordnungen) mittels Pressemitteilungen zu verkünden, verunsichert die an ein stabiles Rechtssystem gewohnte Bevölkerung. Bislang bestehende Gesetze und Regelungen werden mittels ständig neuer, sich immer wieder verändernder Verordnungen, außer Kraft gesetzt - und dies, unter Missachtung des Volkswillens. Ein Großteil der in der Vergangenheit von der Regierung erlassenen Verordnungen wurde zwar im Nachhinein vom Verfassungsgerichtshof bereits für verfassungs- und damit auch gesetzwidrig erklärt, doch die Vorgehensweise der Regierung hat sich dadurch nicht in eine demokratischere Richtung entwickelt. Im Gegenteil: Diese, häufig verfassungswidrigen Verordnungen, haben dem Willkürstaat mittlerweile Tür und Tor geöffnet. Diese Willkür erinnert immer stärker an die düsteren, längst vergange Zeiten des Nationalsozialismus. Es wird Zeit, höchste Zeit, diesem Treiben ein Ende zu bereiten, bevor wir uns endgültig in einem Globalfaschismus ungeahnten Ausmaßes wiederfinden.

„Corona Krise“

Aufgrund der sogenannten Corona-Krise, die sowohl in

Deutschland als auch in Österreich drastische Auswirkungen

auf die Bevölkerung hat (wirtschaftliche, psychische, soziale

aber auch gesundheitliche), haben wir uns im Frühjahr 2020

entschlossen, unsere Informationstätigkeit nach rund

zweijähriger Pause wieder aufzunehmen.

Aus diesem Grund werden wir hier regelmäßig einzelne Videos und Artikel veröffentlichen, die Ihr gerne per Email an Freunde und Bekannte weiterleiten könnt. Im Menü Aktuelles könnt Ihr euch über geplante Aktionen unsererseits informieren. In der Zwischenzeit wünschen wir euch viel Kraft, Mut und vor allem Durchhaltevermögen in dieser verrückten Zeit. Deshalb bleibt am Laufenden und vor allem: Bewahrt einen klaren Kopf und lasst Euch nicht von den vielen Horrormeldungen der Mainstream Medien verrückt machen. Walter Koblenc - ehemaliger Herausgeber der Zeitung „Das Recht auf Wahrheit“ und Betreiber des gleichnamigen YouTube-Kanals.
Herzlich Willkommen
auf unserer Webseite
Deshalb: Recherchiert selbst & bildet Euch eure eigene und vor allem unabhängige Meinung!
„Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist!“, sagte einst Victor Hugo. Und so wie es aussieht, ist 2020 die Zeit gekommen, ZEIT für die WAHRHEIT, Zeit, einen politischen Wandel in Österreich einzuleiten! Die einzigen zwei Gründe, warum dieses diktatorische System nicht schon längst durch echte, direkte Demokratie ersetzt wurden, heißen ANGST und SCHULD. Nur dadurch funktioniert dieses System!
Besonders Kinder leiden unter dem Bedrohungsszenarium einer pandemisch um sich greifenden Krankheit, Denn die eingebläute Angst einer Ansteckungsgefahr, die sogar ihren Großeltern den Tod bringen könnte, sitzt tief. Somit werden ANGST und SCHULD schon im frühesten Alter erzeugt und das Maskentragen als unvermeidbare Schutzvorrichtung zum Alltagsbestandteil anerzogen, Jegliche Lebendigkeit bleibt dabei auf der Strecke

Wohin gehen wir?

Zeit für den Wandel
Angst/Schuld

Aufgrund der sogenannten Corona-Krise,

die sowohl in Deutschland als auch in

Österreich drastische Auswirkungen

auf die Bevölkerung hat (wirtschaftliche,

psychische, soziale aber auch

gesundheitliche), haben wir uns

entschlossen, nach rund zweijähriger

Pause unsere Informationstätigkeit

wieder aufzunehmen.

Aus diesem Grund werden wir hier regelmäßig einzelne Videos und Artikel veröffentlichen, die Ihr gerne per Email an Freunde und Bekannte weiterleiten könnt. Im Menü Aktuelles könnt Ihr euch über Geplante Aktionen unsererseits informieren. In der Zwischenzeit wünschen wir euch viel Kraft, Mut und vor allem Durchhaltevermögen in dieser verrückten Zeit. Deshalb bleibt am Laufenden und vor allem: Bewahrt einen klaren Kopf und lasst euch nicht von den vielen Horrormeldungen der Mainstream Medien verrückt machen. Walter Koblenc - ehemaliger Herausgeber der Zeitung „Das Recht auf Wahrheit“ und Betreiber des gleichnamigen YouTube-Kanals.
Herzlich Willkommen
auf unserer Webseite
Deshalb: Recherchiert selbst und bildet Euch eure eigene und vor allem unabhängige Meinung!

Wohin gehen wir?

Die seit Monaten gängige Praxis der Bundesregierung, in fast schon wöchentlichem Turnus die Änderung der Gesetzeslage (in Form neuer Verordnungen) mittels Pressemitteilungen zu verkünden, verunsichert die an ein stabiles Rechtssystem gewohnte Bevölkerung. Bislang bestehende Gesetze und Regelungen werden mittels ständig neuer, sich immer wieder verändernder Verordnungen, außer Kraft gesetzt - und dies, unter Missachtung des Volkswillens. Ein Großteil der in der Vergangenheit von der Regierung erlassenen Verordnungen wurde zwar im Nachhinein vom Verfassungsgerichtshof bereits für verfassungs- und damit auch gesetzwidrig erklärt, doch die Vorgehensweise der Regierung hat sich dadurch nicht in eine demokratischere Richtung entwickelt. Im Gegenteil: Diese, häufig verfassungswidrigen Verordnungen, haben dem Willkürstaat mittlerweile Tür und Tor geöffnet. Diese Willkür erinnert immer stärker an die düsteren, längst vergange Zeiten des Nationalsozialismus. Es wird Zeit, höchste Zeit, diesem Treiben ein Ende zu bereiten, bevor wir uns endgültig in einem Globalfaschismus ungeahnten Ausmaßes wiederfinden.

„Corona Krise“

Glauben
der Unwissenden
Zeit für den Wandel „Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist!“, sagte einst Victor Hugo. Und so wie es aussieht, ist 2020 die Zeit gekommen, ZEIT für die WAHRHEIT, Zeit, einen politischen Wandel in Österreich einzuleiten! Die einzigen zwei Gründe, warum dieses diktatorische System nicht schon längst durch echte, direkte Demokratie ersetzt wurden, heißen ANGST und SCHULD. Nur dadurch funktioniert dieses System!

Angst/Schuld

Besonders Kinder leiden unter dem Bedrohungsszenarium einer pandemisch um sich greifenden Krankheit. Denn die eingebläute Angst einer Ansteckungsgefahr, die sogar ihren Großeltern den Tod bringen könnte, sitzt tief. Somit werden ANGST und SCHULD schon im frühesten Alter erzeugt und das Maskentragen als unvermeidbare Schutzvorrichtung zum täglichen Alltagsbestandteil anerzogen. Jegliche Lebendigkeit bleibt dabei auf der Strecke.
ist das Hauptcharakteristikum
Es ist Zeit                      Zeit für die Wahrheit
Wahrheit                                   Das Recht auf
Es ist Zeit                      Zeit für die Wahrheit